Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan

von
7 Permalink

  Habt ihr es Ostern schön gehabt? Wir waren ein paar Tage in unserem Ferienhaus und ich habe die arbeitsfreie Zeit sehr genossen. Trotzdem habe ich mir für die Ostertage einiges vorgenommen gehabt. Ganz ohne herumwurschteln geht es bei mir eben doch nicht. Letztes Jahr mussten wir die Wohnung einer Tante auflösen und dabei wanderte das ein oder andere in unseren Bestand. ...

Kommt doch mal mit…

von
0 Permalink

Heute nehme ich Euch mal mit in den ersten Stock unseres Ferienhauses. Als Ferienhaus wird es eigentlich nur „zwischengenutzt“, denn wenn unsere Kinder groß sind, werden mein Mann und ich ganz dorthin ziehen. Aber so ist es für´s Wochenende und die Ferien gerade ausreichend für uns fünf. Also, folgt mir bitte nach oben… Was macht man ...

Die hat sich aber fein gemacht!

von
12 Permalink

Bei mir landen manchmal ganz unverhofft schöne Dinge: "… du nähst doch gerne!" Oder:  "…kannst du das vielleicht gebrauchen?" Und schwups bevölkert wieder mal ein schönes Objekt unseren Keller. Allerdings  nehme ich natürlich nur das, was mir auch wirklich gut gefällt. ;-) So auch diese Lampe. Ursprünglich eine Deckenlampe aus den Fünfzigern, hing sie bei ...

… es war einmal eine Garage

von
9 Permalink

Im Juni hatte ich Euch ja schon mal zu einem kleinen Blick in unser Ferienhaus eingeladen hier. Heute geht der Hausrundgang weiter: durch unseren Wohnbereich. Der gemütliche Teil des Wohnzimmers wurde durch uns  – na ich sag mal ganz frech "wachgeküsst" – denn er war war ursprünglich mal eine Garage!!!! (das seht ihr später ganz gut ...

…durchs Schlüsselloch geschaut: No. 1

von
18 Permalink

Letztes Mal hatte ich euch ja schon angekündigt, dass ich mal ein paar Bilder von unserem Ferienhaus zeige. Eigentlich ist es als Ferienhaus nur eine Zwischennutzung, denn es ist unser "Austragshäusel": mein Mann und ich wollen, wenn die Kinder ihre eigenen Wege gehen, ganz dort hin ziehen. Wir hatten schon immer von einem eigenen Haus geträumt, ...