Schreibe eine Nachricht an Kelly.

4 Comments
  • Heike Schmid
    April 1, 2016

    Hallo Kelly,
    ich bin so eine stille Leserin deines wunderbaren Blogs. Du inspirierst mich immer wieder. Also dieser Bunny Rock, der sitzt echt super. Hast du da eine Schnittvorlage? Und nähst du diesen Wintersweat mit der normalen Nähmaschine. Ich habe da schreckliche Erinnerungen an Nähen mit Jersey (sogar noch aus der Schulzeit). Vielleicht hast du ja Lust mir ein paar Tipps bzgl. dieses Rockes zukommen zu lassen. ABer auch die Jogginghose ist der Hammer. Wow!!!
    Gruß Heike

    • Kelly
      April 3, 2016

      Liebe Heike, ich freue mich auch über stille Leserinnen!!!!

      Der Schnitt ist aus einem älteren Nähheft (Burda Moden 7/2008) und es gibt ihn leider nicht mehr zu kaufen. Diese hier kommen meinem Schnitt schon sehr nahe:
      http://www.burdastyle.de/burda-style/damen/rock-taschen-roecke_pid_220_4247.html
      http://www.burdastyle.de/burda-style/damen/bleistiftrock-kurzgroesse-roecke_pid_220_6011.html
      http://www.burdastyle.de/burda-style/damen/rock-mit-nahttaschen-roecke_pid_220_4854.html
      Jersey mag tatsächlich nicht jeder vernähen. Obwohl ich auch eine Overlockmaschine habe, nähe ich Jersey ist mit der normalen Nähmaschine. Ich wähle den Stich eher klein und stelle auf eine leichte Zickzackstufe. Zusätzlich ziehe ich den Stoff beim Nähen etwas in die Länge, und schon wird die Naht elastisch. Das sollte man vorher unbedingt ausprobieren und sich die Einstellungen merken. Diesen Häschenstoff braucht man eigentlich gar nicht versäubern, weil er fast nicht fusselt und franst, allerdings rollen sich die Enden ziemlich. Da muss man mit ordentlich Stecknadeln arbeiten oder evtl vorheften. Den Saum habe ich mit den Hand umgenäht, dauert vielleicht ein bisschen länger, aber auch da ist die Naht dann elastisch –> mal ausprobieren.

      Ich hoffe, dass ich dir damit ein wenig weiter helfen konnte und wünsche dir auch weiterhin viel Spaß in meinem Blog!

      Viele liebe Grüße von Kelly

  • Birgit
    September 14, 2016

    Hallo Kelly,
    auf der Suche nach einem einfachen Schnittmuster für ein Pferdchen bin ich kürzlich auf deinen wundervollen Blog und den Beitrag mit dem süßen Zebra gestoßen: http://kellys-corner.de/2014/08/01/kellys-corner-ein-echter-oldtimer/
    Ich hab mich sofort in den kleinen Kerl verliebt und wäre voller Tatendrang meiner kleinen Tochter auch so einen Kuschelfreund zu nähen, aber leider funktioniert der Link zum Download des Schnittmusters nicht (mehr).
    Gibt es irgendeine andere Möglichkeit an das Schnittmuster zu kommen? Eine 3jährige würde sich tierisch darüber freuen! 🙂
    Danke für ein kurze Rückmeldung und liebe Grüße aus Österreich,
    Birgit

    • Kelly
      September 19, 2016

      Hallo liebe Birgit,
      bitte entschuldige, dass ich mich jetzt erst melde. Vielen Dank für den Hinweis, dass der Download-Link nicht funktioniert, das kommt bei den älteren Post leider gerne mal vor. Aber ich habe das behoben und nun kannst du dir den Schnitt herunterladen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nähen und vor allem gutes Gelingen!
      Liebe Grüße nach Österreich

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.