Was für ein schönes Geschenk: eine Handtasche aus Filz

von
0 Permalink

 

Semesterprojekt von Rebecca & Janine - 26.1.2012 model: Holger

 

Liebevoll und handgemachte Geschenke sind besonders schön. Diese Tasche ist komplett in Handarbeit entstanden. Ich mag das eigentlich ganz gerne, auch mal nur mit Nadel und Faden zu arbeiten. Die Henkel habe ich aus Textilgarn (z.B. Zpagetti) gewebten den Stern mit einem Papierbohrer ausgestanzt. So schön ist sie geworden:

 

Semesterprojekt von Rebecca & Janine - 26.1.2012 model: Holger

 

Wie ich sie gemacht habe seht ihr hier und die genaue Anleitung mit Schnitt könnte ihr euch am Ende des Post herunterladen.

 

Semesterprojekt von Rebecca & Janine - 26.1.2012 model: Holger

 

Für die Henkel habe ich Holzringe, aus dem Bastelladen als „Webrahmen“ benutzt. Das geht gar nicht so schwer und die Henkel bekommen durch das Weben eine sehr schöne Struktur.

 

Semesterprojekt von Rebecca & Janine - 26.1.2012 model: Holger

Semesterprojekt von Rebecca & Janine - 26.1.2012 model: Holger

 

Weil mir die Tasche ein bisschen zu „nackig“ aussah, habe ich kurzentschlossen noch eine Stern mit Hilfe eines Papierbohrers (z.B. von Zenith) ausgestanzt. Das ist ein bisschen kraftaufwändig, hat sich aber gelohnt. Bitte vorher an einem Reststück probieren, ansonsten weglassen oder einen Stern aufnähen.

 

Semesterprojekt von Rebecca & Janine - 26.1.2012 model: Holger

 

So sieht die Tasche von der Seite aus. Die Nähte habe ich mit einem Vorstich (Steppstich geht auch) von Hand genäht, da kommt man gut um die Rundungen.

 

Semesterprojekt von Rebecca & Janine - 26.1.2012 model: Holger

 

Wer Lust hat, so eine Tasche zu verschenken oder vielleicht sich selbst zu schenken, kann sich hier die Anleitung und das Schnittmuster herunterladen. Ihr habt noch fast vier Wochen Zeit bis Weihnachten! Ich wünsche euch viel Spaß dabei! Was ihr weihnachtliches aus dem restlichen Textilgarn machen könnte, zeige ich Euch nächstes Wochenende.

 

Liebe Grüße und bis morgen, denn da gibt´s den nächsten Post!

der_abbinder

Follow my blog with Bloglovin

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.