Jetzt ist „er“ dran…

von
31 Permalink

…mein Mann! In den letzten Jahren ist er einfach zu kurz gekommen, was Adventskalender angeht! Dabei hatten wir uns – lange vor den Kindern – immer ganz tolle Kalender gebastelt. Der schönste, den ich von ihm bekommen habe, war ein XXL Kalender mit Türchen und Fächern – komplett selbst gemacht. Gefüllt war er mit wunderschönen bunten Weihnachtskugeln, die ich heute noch habe. Wer die Weihnachtsabteilung von Ludwig Beck in München kennt, kann es sich ungefähr vorstellen. Seufz…

So habe ich beschlossen, dem Besten aller Männer dieses Jahr die Zeit bis Weihnachten mal wieder mit einem ganz besonderen Adventskalender zu versüßen:

Mit einer flachen Gemüsekiste (darin wurden im Supermarkt Lauch-Zwiebeln gelagert), ein bisschen Farbe, Klebepistole und 24 leckeren goldenen Schoko-Kugeln entstand ein Weihnachtsbäumchen, das tatsächlich nur 24 Tage hält.…

Baum vorzeichnen, mit Farbe ausfüllen, trocknen lassen. Kugeln probeweise verteilen und mit der Klebepistole aufkleben.  Zum Glück ist die Schokolade nicht geschmolzen, da der Kleber doch ziemlich schnell wieder erkaltet ist! J Band dran knoten, aufhängen, fertig!
Vielleicht habt Ihr ja auch Lust bekommen, für Eurem Liebsten ein Schoko-Bäumchen zu basteln – Ihr hättet noch sechzehn Tage Zeit…
Und nach Weihnachten wird die Gemüsekiste ganz einfach im Ofen verschürt – ist das nicht Recycling pur?
Liebe Grüße, Kelly

31 Comments
  • Tinka
    November 15, 2013

    Der ist ja klasse, beim Schweden gibt es ja so Paletten, hmmm, ich wollte heute vielleicht mal hin…die Idee ist super!
    LG
    Tinka

  • Mit Liebe zum Detail
    November 15, 2013

    Super schöne Idee,die ich gerne nach machen werde.Oh ich denke so oft an die schöne Adventzeit mit dir und Kelly,das war so wunderbar.Lg.Edith.

  • Michaela
    November 15, 2013

    das ist eine superschöne Idee!
    LG Michaela

  • *Martha-s*
    November 15, 2013

    Liebe Kelly,
    der Adventskalender ist ja ein Kunstwerk … viel zu schade zum plündern.
    Ich muss jetzt direkt mal los. Eine Obstkiste besorgen.
    Alles Liebe
    Jana

  • kleinekleinigkeiten
    November 15, 2013

    wunderbar. gefällt mir ausgesprochen gut!!

    herzlich
    BLANCA

  • Tausenderlei Glück
    November 15, 2013

    Hallo Kelly,
    sehr maskulin und apart … schick, schick.

    LG Heike

  • FLINTHOLM
    November 15, 2013

    Super!
    Wieso kommt man so selten auf so einfache Ideen?
    Wir haben die Dinge sooo oft vor Augen und sehen doch NICHTS!
    Daumen hoch für diese kreative Aktion, sieht klasse aus und ich könnte es mir auch in anderen Farbkombinationen gut vorstellen.

    LG von gitte

  • UFK
    November 15, 2013

    Hey, der ist sehr schick und männertauglich 🙂
    Ich frage mich nur, wie er aussieht, wenn die ersten Kugeln abgezupft und gefuttert sind…
    Oder hast Du für den Fall Ersatzkleber parat (z.B. güldene Sterne)?

    • Kelly
      November 15, 2013

      …da hatte ich mir tatsächlich auch Gedanken dazu gemacht – überlegt goldenen Sterne darunter zu kleben, das war mir dann doch zu" tüddelig. Ich denke von den kleinen Kugeln bleibt bestimmt Goldpapier am Heißkleber hängen und somit ein paar goldene Tupfer…mal sehen noch sind alle Kugeln dran. J Liebe Grüße, Kelly

  • Stefanie Dollinger
    November 15, 2013

    Mensch, was für ne geniale Idee!
    Lässt sich prima umsetzen, sieht toll aus,
    aber nicht zu viel Schnick Schnack für den
    'Herrn des Hauses'!
    Einfach Klasse, wie Du!!!
    Lieber Gruß, Steffi

  • allesisterleuchtet
    November 15, 2013

    Wie schön!!! Das ist eine wunderbare Idee…und das Eulenkissen ist ja mal der knaller 🙂
    LG
    Rebecca

  • Cate
    November 15, 2013

    Aaaaaargh! Wie genial! Ich glaube im Laufe des Tages werden etliche Ehefrauen durch die Obst- und Gemüseabteilung Deutschlands tigern und auf der Suche nach genau so einer Kiste sein ;-))))
    Ich bin dann mal weg … Lauchzwiebeln in Massen kaufen *g*

    • Kelly
      November 15, 2013

      ääähm…also ich hab die Kiste einfach mitgenommen – ohne Lauchzwiebeln (ich hab´ natürlich gefragt). J Das landet doch sowieso im Supermark im Müll…
      Schöne Grüße von Kelly

  • Gabi
    November 15, 2013

    …genial – warst du schon mal auf Lisas Freundeskreis, die suchten Testerinnen für Pralinen, der Deko wegen, da wäre dir dein Haupt-Preis sicher gewesen, sicher !!!!!!!!!!!!!!!
    Servus
    Gabi

  • Kerstin Lungmuss - Rizi -
    November 15, 2013

    Eine schokoladige Idee. Toll. Es ist ja nun nicht mehr allzulang hin, bis das erste goldene Kügelchen vom Kalender genommen werden kann.
    Einen lieben Gruß, Kerstin

  • Sabine
    November 15, 2013

    Das ist eine tolle Idee…. da schau ich doch glatt morgen mal beim Gemüsekauf, ob ich nicht so eine Kiste abstauben kann 🙂
    Mein Mann wird überrascht sein!

    Vielen Dank für diese einfache aber entzückende Idee 🙂

    LG

  • Lilamalerie
    November 15, 2013

    Superschöne Idee und ich hab sogar noch so eine Kiste im Keller stehen, da ich daraus eigentlich im Sommer ein Balkonregal basteln wollte. 🙂
    Vielen Dank für die Inspiration, LG,
    Monika

  • art.of.66
    November 15, 2013

    Voll coole Idee und so schnell gemacht. Mal sehen, ob mein Godstück auch sowas schönes bekommt ;-))))

    LG
    Simone

  • zwitscherling
    November 16, 2013

    HerrimHimmel …… wie genial ist das denn??? Total schön, ich bin schwer begeistert …. so wird es vielleicht doch noch was mit einem Adventskalender für den Liebsten …..
    Ganz lieben Dank für die Idee und eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Fräulein Zauberhaft
    November 17, 2013

    Was für eine coole Idee :o)

  • Werkstatt officina
    November 18, 2013

    obwohl wir schon verschiedenen selbstgemachte Adventskalender im Haus haben…dieser MUSS nachgebaut werden. Danke für die tolle Idee!
    Helene & Co aus bella italia

  • Carolina Mia
    November 18, 2013

    …das ist die beste Adventkalender…SUPER…Ver aus Czech Republik 🙂

  • Kelly
    November 19, 2013

    Tolle Idee! Mach ich nach! Ich muss allerdings dafür Mazipankartoffeln irgendwie nett verpacken, um sie aufkleben zu können. Aber da wird mir schon was einfallen. Das Ergebnis schicke ich und sage schonmal DANKE für die schönste und für mich einfache Lösung meines Adventskalenderproblems 🙂
    LG Kelly

  • Crea-Nette
    November 19, 2013

    Wirklich klasse Idee. Hab aber schon eine andere, deine merke ich mir aber vor. Ich musste erst ganz schön lange auf das Bild gucken, bis ich das so richtig klar gesehen habe. Das sind gar keine aufgeklebten Streifen, sondern die Lücken, die die Kiste eben so hat. Tss, manchmal ist man einfach blind.
    Herzliche Grüße Janet

  • anna
    November 25, 2013

    Eine wirklich schöne Idee! Das ganze mit dem Fell und dieser coolen Eule sieht richtig toll und gemütlich aus.

    LG anna

  • Gemachtes und Gedachtes
    November 26, 2013

    Der ist ja toll! Jetzt weiß ich endlich, wofür ich die Gemüsekisten aufgehoben habe und das Beste: Das schaff ich ganz spontan noch bis Sonntag!

    Liebe Grüße, Nicole

  • himmelglanz
    November 26, 2013

    Eine schöne Idee and very easy !! Da könnte selbst ich mal wieder einen Adventskalender basteln :-)) einen wo Alle mal naschen dürfen !!

    thx
    bettina

  • Bernd
    Dezember 13, 2013

    wo ist denn das tolle Kissen her?

Leave a Reply