…ab ins Körbchen – ein schnelles DIY

von
17 Permalink
Was freut des Bastlers Herz mehr, als schöne Dinge, die man quasi kostenlos mit dazu bekommt! Als mein Mann irgendwann in diesem Sommer mit Cocktail-Tomaten in so einem wunderschönen runden Spankörbchen vom Einkaufen nach Hause kam, war ich einfach nur entzückt!

Die Körbchen habe ich mir natürlich gleich unter den Nagel gerissen, weiß angepinselt, oben noch mit Masking-Tape verziert und schon war ein tolles Teelicht für unsere Terrasse fertig.

Die Tomaten-Körbchen gab es immer wieder (bei Aldi-Süd) und so habe ich mir noch mal welche geholt und für meine diesjährige Weihnachts-Deko in tiiiiiiiiefschwarz angemalt.

Also dann: Augen auf beim nächsten Gemüsekauf – es gibt wirklich tolle Obst und Gemüse-Verpackungen… die sich echt sehen lassen können…
Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent!
Viele Grüße,
Kelly
17 Comments
  • Hus Finch
    Dezember 1, 2012

    Liebe Kelly,
    klasse… so einfach und so genial. Sollte tatsächlich zukünftig meine Tomaten bei A… holen.

    Liebe Grüße und Dir und Karin einen wunderschönen ersten Advent.

    Lill

  • Conny
    Dezember 2, 2012

    Hi,

    tolle Teelichter … super Idee und sehen wirklich super aus ….
    Aber Aldi Süd ??? In Bremen …???
    Liebe Grüße
    Conny aus Bremen ^^(ich muss mal vorbeischauen)

  • Tinka
    Dezember 2, 2012

    Ich hab tatsächlich noch welche im Keller zu stehen!! Tolle Idee, mit den Teelichtern!
    LG
    Tinka

  • STILreich - style with LOVE
    Dezember 2, 2012

    Liebe Kelly,

    eine wunderschöne Idee!

    Wünsch dir einen schönen 1.Advent mit deinen Lieben,
    GLG Anika

  • kolora
    Dezember 2, 2012

    Supertolle Idee- ja da muss frau wirklich die Augen öffnen 🙂 manchmal renn ich asolut blind durch die Gegend! Einen schönen ersten Advent! Simone

  • Pi
    Dezember 2, 2012

    Die Teile sind wirklich toll geworden. Sehen jetzt richtig edel aus.
    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent wünscht
    Petra

  • Gabi
    Dezember 2, 2012

    … ich hasse Tomaten im Winter, aber jetzt müssen wir da wohl durch :O)
    Danke dir !!!
    Love — Gabi

  • Die Rabenfrau
    Dezember 2, 2012

    O, die habe ich noch gar nie gesehen! Hoffentlich gibt es die mal wieder, denn diese Deko passt ja auch in den Sommer, der ja wohl hoffentlich auch irgendwann wieder kommt! Danke für die Idee!
    Einen schönen Adventssonntag!
    Ursel

  • sandra
    Dezember 2, 2012

    wirklich eine sehr schöne idee *_*

  • schwiegermutterinklusive
    Dezember 2, 2012

    Toll, ich hatte schon unzählige dieser Körbchen und wünschte, ich hätte die Idee gehabt, jetzt sind sie natürlich alle längst im Müll gelandet….;-)

  • Christine
    Dezember 2, 2012

    Wunderschön, Deine Teelichter! Find´s toll, wenn man aus Gebrauchsdingen noch so was Tolles machen kann! Also beim nächste Aldi Besuch mach ich die Augen extra weit auf! VLG Christine

  • *Das Schneckenhäuschen*
    Dezember 2, 2012

    Die habe ich noch nie gesehen bei Aldi Süd.
    Schade, denn ich liebe solche Verpackungen ebenfalls sehr gerne.
    GVLG Bina

  • *Das Schneckenhäuschen*
    Dezember 2, 2012

    Die habe ich noch nie gesehen bei Aldi Süd.
    Schade, denn ich liebe solche Verpackungen ebenfalls sehr gerne.
    GVLG Bina

  • Saskia rund um die Uhr
    Dezember 2, 2012

    DAs DIY ist genial :)))

  • michèle
    Dezember 3, 2012

    ja, da hast du recht! schön, dass du nochmal draufhinweist!

    liebe grüße sendet dir michèle

  • Cloud Nine
    Dezember 3, 2012

    Ich bin wirklich begeistert von dieser Idee…die Windlichter sehen ganz toll aus in schwarz!

  • Feelings
    Dezember 3, 2012

    Ah wie cool.
    Soll ich gestehen, dass ich die Tomaten nur wegen dem Körbchen gekauft habe? **rotwerd*+
    Aber es schwarz anzustreichen – darauf bin ich noch nicht gekommen – und dabei wird im Moment alles schwarz angestrichen.
    Vielen Dank für den kleinen Anstupser!!
    LG Tanja

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.